Unternehmensgeschichte - MTT Hoch-Tief-Bau GmbH Münchenbernsdorf

Unternehmensgeschichte der MTT Hoch- und Tiefbau GmbH

Die MTT Hoch- und Tiefbau GmbH gründete sich am 01.02.1992 als eigenständiges Unternehmen aus dem Firmenverbund des Industriestandortes »Bockaer Höhe« in Münchenbernsdorf.

Waren bei der Firmengründung nur 12 gewerbliche Arbeitnehmer beschäftigt, erfolgte in den vergangenen Jahren eine kontinuierliche Entwicklung des Facharbeiterbestandes und der maschinen-technischen Ausrüstung.

Saisonbedingt beschäftigen wir ständig zwischen 40 und 55 Arbeitnehmer in der GmbH, davon sind die meisten ausgebildete Fachleute. Zur Erhaltung unseres Facharbeiterbestandes bilden wir in unserem Unternehmen jährlich Lehrlinge im Hoch- und Tiefbau aus.

Wir sind Mitglied der BG Bau München sowie anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Ostthüringen zu Gera.

Firmenstatistik

Jahr199220012012
Gesamtumsatz in Tausend € (gerundet)1.4004.6004.600
Arbeitskräfte im Durchschnitt285353

Maschinenpark

Bagger/Radlader von 1,7 bis 25 to.

LKW mit Ladekran, LKW-Kipper und Anhänger

Verdichtungstechnik von Rüttelplatte bis schwere Vibrationswalze

 

© 2018 MTT Hoch- und Tiefbau GmbH MünchenbernsdorfStartseite  |  Sitemap  |  Impressum  |  Top  |  Drucken